IGNACE MICHIELS

INTERNATIONALES ORGELFESTIVAL LUZERN 2024

IGNACE MICHIELS
IGNACE MICHIELS

Ort

Hofkirche St. Leodegar, Luzern

Veranstalter

MUSIK AM HOF

Termine

Fr, 12.07.2024, 20:00 Uhr
Termin zum Kalender hinzufügen

Abendkasse ab 19:30 Uhr

Eintritt: 25 CHF
Jugendliche und Studierende mit Ausweis 15 CHF
Vorverkauf: www.eventfrog.ch

IGNACE MICHIELS – Brügge


Curriculum Vitae

Ignace Michiels (*1963) studierte Orgel, Klavier und Cembalo am Konservatorium in Brügge. 1986 war er Preisträger des Lemmens-Institutes in Löwen. Er vervollständigte seine Ausbildung u.a. in Dallas, Brüssel und Paris, wo er den «Prix d‘Excellence» erhielt. Am Königlichen Konservatorium Gent absolvierte er sein Master-Orgel-Diplom.

Michiels ist künstlerischer Dozent an der Hochschule Gent, Gastprofessor am Wheaton College in Chicago und lehrt am Konservatorium Brügge. Als Organist der St. Salvator-Kathedrale Brügge veranstaltet er die Kathedralkonzerte und dirigiert das Vokalensemble «De Wijngaard». In Kooperation mit Gabriel Dessauer leitet er das Austauschprojekt mit dem Reger-Chor-International.

Das sehr umfangreiche Repertoire von Ignace Michiels umfasst Bach, Franck, Mendelssohn, Dupré, Rheinberger, Widor, Vierne, Guilmant und Rheinberger. Als Solist und Begleiter gibt er weltweit Orgelkonzerte. Michiels ist auch Jurymitglied bei Orgelwettbewerben und ein gefragter Gastdozent in Workshops und Meisterkursen.

PROGRAMM


Johann Sebastian Bach (1685-1750)

  • Toccata in F-Dur, BWV 540

Edgar Tinel (1854-1912)

  • aus Sonate für die Orgel Op. 29
    Allegro con moto

Camil Van Hulse (1897-1988)

  • aus Symphonia Mystica Op. 53
    Scherzo – Intermezzo – Finale

William Faulkes (1863-1933)

  • Lègende and Finale

Joseph Bonnet (1884-1944)

  • «Elfes» aus «12 Pièces», Op. 7

Jules Grison (1842-1896)

  • Toccata in f-Moll

Gabriel Dupont (1878-1914)

  • Méditation

John Weaver (1937-2021)

  • Toccata

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen